Unser Anwesen

Wir leben in einem einstöckigen Einfamilienhaus auf circa 16.000 qm Grund.

Hier gibt es eine große Pferdekoppel inklusive Stallungen, in denen nicht nur unsere zwei Pferde leben, sondern auch Dieter, unser Hausschwein, tagsüber ist er aber draußen, auch einen großen Hühnerstall mit 15 Hühner und einem Hahn haben wir. Nicht zu vergessen unsere zwei dicken Otto und Guenter. Bei denen zweien trifft es tatsächlich zu, Hunde, die bellen, beißen nicht! 

Natürlich gibt es auch eine Menge Tiere, mit denen wir nicht so einen engen Kontakt haben,  dazu gehören Eidechsen, Schmetterlinge, Kolibris, eine Menge anderer Vögel, Frösche und Geckos.  Noch beeindruckender ist die Vielfalt an Pflanzen, wir entdecken fast jede Woche etwas Neues. Zwischenzeitlich haben wir über 60 verschiedene Nutzpflanzen gefunden.

Kokosnüsse, Bananen, Ananas, Maulbeeren, Feigen, Macadamia, Kaffee, Baumwolle, Kakao, Cashew, Limetten, Zitronen, Mandarinen,  Sternfrüchte, Maracuja, Mango, Yuca, Avocado, um nur einige zu nennen. Es gibt einen großen Obstbaumgarten mit alten Bäumen, durch den man schlendern, und die Seele baumeln lassen kann.

Ganz am Ende des Grundstücks befindet sich in der Nähe Eurer Unterkunft eine große Bananen-, Ananas-, Yucca-, Bohnenplantage. Das sind so ziemlich die Hauptnahrungsmittel der Dominikaner.  Gleichzeitig erinnert das Ganze an einen Urwald, den ihr natürlich jederzeit besuchen dürft.  Natürlich freuen wir uns, Euch alles zeigen und erklären zu dürfen. Gerne stellen wir Euch die Pferde, die Hunde, das Schwein und auch unsere Hühner vor. 

Wenn Ihr mögt, wir haben eine schöne Außen-Bar und können einen kleinen aber auch gerne größeren Umtrunk nehmen.

Hier können Sie die Unterkunft

Scroll to Top
Open chat
Fragen?